top of page
Suche
  • AutorenbildCarolus Kaarst

Gesellschaft Carolus spendet an das Kunstcafé EinBlick

Bei der diesjährigen Carolus-Ehrenbecherverleihung stand nicht nur die Ehrung des

Ehrenbecherträgers Mark Koll im Mittelpunkt, auch der gute Zweck hatte einen festen

Bestandteil im Programm. Denn Mark Koll hatte dem Vorstand der Gesellschaft Carolus

vorgeschlagen, eine Benefizaktion in das Programm zu integrieren. „Die Gäste konnten gegen eine kleine Spende ihr Wunschlied bei den Bands und dem DJ, die am Abend der Verleihung gespielt haben, in Auftrag geben. Das hat nicht nur zu einem bunten Musikmix, sondern auch zu Erlösen von 620,00 € geführt“, erläutert der Vorsitzende der Gesellschaft Carolus Lars Christoph.


„Da mir das Kunstcafé EinBlick schon seit Jahren besonders am Herzen liegt, war es mir ein Anliegen, dass das erzielte Geld dieser Einrichtung zu Gute kommt“, erklärt Mark Koll. Und dort wird finanzielle Unterstützung auch dringend benötigt. „Die Corona-Pandemie war auch für uns eine schwierige Zeit. Daher freuen wir aktuell ganz besonders über jede Unterstützung“, betont die Geschäftsführerin des Inklusionsprojektes Brigitte Albrecht.


„Gerne haben wir die erzielte Summe noch auf 800,00 € aufgestockt. Das Geld ist beim

Kunstcafé ja wirklich sehr gut angelegt“, erklären die stellvertretende Vorsitzende Helmi Groß und Carolus-Schatzmeister Matthias Molzberger anlässlich der Geldübergabe.


Commentaires


bottom of page